New Work Humanity

New Work Humanity

Die Welt verändert sich. Insbesondere auf dem Arbeitsmarkt sind gravierende Veränderungen zu bemerken. New Work ist eine geeignete Herangehensweise, darauf zu reagieren.

Die Arbeitswelt ist im Begriff sich dauerhaft neu zu gestalten. Nicht nur die aktuelle Gesundheitskrise durch das Coronavirus wirkt auf die Wirtschaft und das Lebensgefühl der Menschen. Auch die digitale Transformation, die Globalisierung und die Automatisierungen in den Unternehmensprozessen stellen Mensch sowie Wirtschaft vor gehörige Herausforderungen. Notwendig sind Skills wie Flexibilität, Agilität, Entscheidungsfähigkeit und verantwortliches Handeln der Akteure, z.B. im Homeoffice.

Mit Wert und Würde bei der Arbeit

Die derzeit vorherrschende Krise bringt die Symptome schon länger anhaltender Missstände in der Arbeitswelt ans Tageslicht. Das Motto "Höher, schneller, weiter" hat zunehmend das Ungleichgewicht in Arbeit und Gesellschaft verstärkt. Depressionen und Burnout sind Wirkungen, nicht Ursache, eines ungesunden Systems. Megakonzerne machen zunehmend das Engagement kleiner Betriebe zunichte. Diese aber sorgen für die Diversität einer Region. Die Frage ist, wie Arbeit wieder zu einem positiven gestalterischen Teil im Leben der Menschen wird. Die Motivation der Bürger ist im Kern der Katalysator für eine gesunde Region. Arbeit, als existenzieller Teil im Leben der Menschen, muss wieder mit Wert und Würde begriffen werden. In diesem Sinne will NSBE und seine New Work Welt, das HeimatOffice, an einer Arbeitswelt 4.0 mitgestalten. Der Mensch im Mittelpunkt einer neuen Arbeitsphilosophie, das verbinden wir mit dem WERT:

New Work Humanity